ERIU Leipzigs Jahresrückblick 2017

Fáilte!

Das Jahr geht zu Ende und wir möchten euch in diesem BLOGbeitrag den Jahresrückblick 2017, mit unseren Aktivitäten und Events, präsentieren.

Viel Spaß!

 

März 2017

Irish Week Szczecin 2017

Gemeinsam mit ERIU Leipzig reisten Jenny Beutelmann, Tatiana Chernyshova, Julia Guhl, Aleksandar Jovanović, Yesica Kaufholdt, Kateryna Pikalova, Laura Riedel, Ielyzaveta Walther und Josephine Weichelt (Universität Leipzig) sowie Darlin-Victoria Böhme (Universität Rostock) und Zuzanna Grala (Uniwersytet Szczeciński) im März 2017 zusammen mit Kilian McDonagh und Robert Henneberg von Conradh na Gaeilge Bheirlín sowie Melanie Neumann und Eva Kilian von der Humboldt Universität Berlin zur Irischen Woche nach Szczecin.
Auch in diesem Jahr konnten wir unser Netzwerk bezüglich keltischer – und Minderheitensprachen erweitern und festigen. Eine große Ehre für uns war das Aufeinandertreffen mit seiner Exzellenz, dem irischen Botschafter in Polen, Gerard Keown. Mit ihm, sowie unseren Freunden von Koło Naukowe Celtologii tauschten wir uns über die Beziehungen zwischen Deutschland, Polen und Irland aus, welche auf Basis der irischen Sprache, sowie Kultur erst zustande gekommen waren. Auch wurden über die Geschichte der Iren und Sorben sowie die polnische Küche angeregte Gespräche zwischen ERIU Leipzig und dem Botschafter geführt.

Connect3
ERIU Leipzig zu Gast in Szczecin

 


April 2017

Irish Folk Festival in Magdeburg

Im April 2017 war ERIU Leipzig Teil des 9. Irish Folk Festivals in der Festung Mark in Magdeburg. An zwei Tagen begleiteten wir dieses tolle Musikfestival, indem wir den Besuchern mit Rat und Tat, rund um das Thema Irland, die irischen sowie keltischen Sprachen und auch der Kultur, zur Seite standen. Das Ausmalen irischer Motive und Basteln traditioneller St. Brigid Crosses erfreute sich bei den Kindern großer Beliebtheit. Wir freuen uns sehr, dass so viele Leute in Deutschland großes Interesse für die Irische Kultur zeigen. Es ist äußert wichtig Hintergründe und vieles mehr über Minderheitensprachen zu erfahren!

online MD 04_17 (5)
Unser Stand für euch!

 


Juni 2017

Leipziger Stadtfest 2017

Wie auch in den vergangenen zwei Jahren war ERIU Leipzig auch im Juni 2017 wieder Teil des irischen Dorfes zum Leipziger Stadtfest. An drei Tagen waren wir vor Ort um die Wichtigkeit Leipzigs als Standort für keltische Studien, als auch für die Lehre der irischen sowie anderer Minderheitensprachen wie Sorbisch und Walisisch zu repräsentieren. Studenten der keltischen Studien und Europäischen Minderheitensprachen hatten dabei immer für alle Fragen der interessierten Besucher eine passende Antwort.

Sonntag15
Stadtfest 2017

 


Juli 2017

Michael Collins (Ambasadóir na hÉireann) i Leipzig

Im Juli hatten wir die große Ehre nach zwei Jahre wieder seine Exzellenz, den irischen Botschafter in Deutschland, Michael Collins, in Leipzig herzlich Willkommen heißen zu dürfen. Besonders aktive Studenten und Mitglieder ERIU Leipzigs, welche sich im vergangenem Jahr für uns und die keltischen sowie europäischen Minderheitensprachen deren Erhalt und Verbreitung eingesetzt hatten, erhielten vom Botschafter ERIU Leipzig Zertifikate als Dank. Ein kleines Rahmenprogramm mit irischer Musik und Tanz rundete den Besuch ab.

19983383_1441959339229617_5558509525327223673_o
Michael Collins in Leipzig

 

 


Oktober 2017

Die Wurzeln von Halloween

SAMHAIN by ERIU Leipzig

Zahlreiche gruselige Gestalten hatten auch in diesem Jahr zu unserer alljährlichen Samhain Party im Oktober gefunden. Eriu Leipzigs persönliches Highlight war der Austausch mit Myra Booth-Cockcroft, die uns mehr über die walisischen Halloweentraditionen und der Noson Calan Gaeaf erzählte.

samhain
Kürbis | Puimcín | Pwmpen

 


November 2017

Welsh Days Szczecin 2017

Auch im November zog es ERIU Leipzig nach Szczecin. Dieses Mal für die Welsh Days. Mit vielen neuen Eindrücken Kontakten und Erkenntnissen, insbesondere zur walisischen Sprache, kehrten wir von einer interessanten Konferenz, mit Prof. George Broderick als Keyspeaker, nach Leipzig zurück.

23333927_1551953098230240_3395327638993567475_o
ERIU Leipzig zu Gast bei den Welsh Days 2017

 

Ausflug in die Niederlausitz
Ausflug in die Niederlausitz

Zum ersten Mal organisierte ERIU Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sorabistik ein Reihe von wissenschaftlichen und studentischen Vorträgen unter dem Titel: „Sorbischer Frühling“. Der Kurator des wendischen Museums Cottbus und bekannter sorbischer Journalist und Aktivist, Werner Meschkank/Měškank, sprach in Leipzig über die Sorben und Fürst Pückler. Interessante Verbindungen konnten auch hier gefunden werden: Während seiner Reisen nach Irland und Großbritannien verglich der Fürst in seinen Tagebücher die Sprache der sorbischen sowie irischen Bevölkerung (hier gilt natürlich auch die Sprache als Hauptvergleichsobjekt.
Der Professor von der Universität Austin, Texas (USA), Herr Charles Wukash (sorb. Korła Wukaš), Autor der Monographie über die sorbische Geschichte „The Waves against Alien Waves“ sprach über die amerikanische und sorbische Geschichte sowie den Einfluss auf die Gegenwart.
Die Doktorandin, Jeanne Toustous, aus der Bretagne, stellte ihr Projekt über die Mobilisierungen für die Minderheitensprache am Beispiel der Sorben und Bretonen vor. In Rahmen von sprachlicher Ausübung wurde die alte Tradition des sorbichen Stammtisches wiederbelebt. Monatlich wurde in Rahmen des „Sorbischen Frühlings“ ein formlose Versammlung organisiert wo Leipziger Sorben und Lehrnende  in Niedersorbischer/Wendischer Sprache kommunizieren konnten.

Sorbischer Stammtisch im Café Waldi
Sorbischer Stammtisch im Café Waldi

Dr. Hartmut Leipner führte zusätzlich eine Vorlesung über die erneubare Energien in der Niedersorbischen/Wendischen Sprache durch.


 

Unsere Mitglieder waren selbst mehrmals Teilnehmer bei den verschiedensten wissenschaftlichen Konferenzen und anderen Events im Jahr 2017. Wir hoffen sehr, dass  uns das Jahr 2018 noch mehr aktive Mitglieder bringt, sowie tolle Events und Ereignisse sowie ein Zuwachs an Zusammenarbeit für unser Netzwerk der Minderheitensprachen! 🙂 Vielen Dank für eure Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen!

Slán go fóill!

Advertisements

Tapas, Sushi, Lebkuchen: Der erste Internationale Weihnachtsmarkt an der Dublin City University

Auch im Wintersemester 2017/18 befinden sich StudentInnen der Universität Leipzig (ERIU Leipzig Mitglieder) in Irland zu einem ERASMUS Aufenthalt. In diesem BLOGbeitrag erfahrt ihr mehr über einen internationalen Weihnachtsmarkt an der DCU.


 

Bildschirmfoto 2017-12-24 um 14.02.26

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Schon seit Beginn des Semesters wurden im LanguaCulture Space der Dublin City University – im Rahmen des Intercultural Ambassador Programms – Pläne für einen Weihnachtsmarkt auf dem Campus geschmiedet.

Bildschirmfoto 2017-12-24 um 14.02.35Wir hatten schon bei den Vorbereitungen viel Freude, ganz besonders beim Plätzchenbacken! Natürlich gab es auf dem Markt auch Lebkuchen, Spekulatius und Stollen – und selbstgemachten Glühwein und Kinderpunsch. Köstlich waren auch die anderen Speisen und Getränke: Tapas, Sushi, heiße Suppen, Crêpes, Kuchen und andere Süßigkeiten, dazu Tee, Sake, Irish Coffee mit Whiskey und vieles mehr. Kerzen, Lichterketten und Musik zauberten eine weihnachtliche Atmosphäre… Es war ein wahres Fest!

Der Erlös aus dem Verkauf unserer Köstlichkeiten geht an FOCUS Ireland, eine Organisation, die Obdachlosen hilft. Studenten der DCU machten in diesem Semester unter anderem durch Spendenaktionen und Sleep-outs darauf aufmerksam, dass Obdachlosigkeit hier in Dublin ein riesiges Problem ist.

Dadurch konnten wir auch etwas zurückgeben und unseren Dank ausdrücken für die wundervolle Gelegenheit in Irland studieren zu können.

Bildschirmfoto 2017-12-24 um 14.02.44

Zu dem internationalen LanguaCulture Space Team gehörten auch drei Studentinnen von der Universität Leipzig, für die das Auslandssemester in Irland eine großartige Erfahrung und wertvolle Bereicherung für ihre Studien im B.A. Translation und dem Fach Keltische Studien bedeutet.

Ganz besonders freut es uns, dass die Idee mit dem Weihnachtsmarkt so erfolgreich war. Es gibt bereits Pläne für den nächsten Internationalen Weihnachtsmarkt im kommenden Jahr…

* Frohe Weihnachten * Nollaig Shona daoibh * Bon nadal * Nadolig Llawen * Nollaig Chridheil *

Venja Kühlwetter © ERIU Leipzig 2017