Das sind wir!

Der Verein zur Förderung von Minderheitensprachen Leipzig e.V. wurde auf Initiative des Institutes für Sorabistik der Universität Leipzig gegründet. Das Ziel des Vereins ist es Menschen mit verschiedenen Professionen und Interessen für Regionalsprachen zu vereinen.

Als Studenteninitiative ist ERIU (Entertainment Research Intercultural Union) Leipzig aus dem Verein hervorgegangen. Unsere Intention ist es, besonders die irische aber auch die Kulturen anderer Regionalsprachen nach Leipzig zu holen und wieder zu beleben.

Kontakt:

Verein zur Förderung von Minderheitensprachen Leipzig e.V.
Vorsitzender Till Wojto-Górjeńc
till.vogt@uni-leipzig.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s